Der Vorstand

Der Vorstand von SOS Gewalt

Adi Vigodsky – Vorstandsvorsitzender
Geschäftsführer des israelischen Zweigs der UBS Bank. Er studierte an der Ben Gurion Universität, hat einen MBA Abschluss und arbeitete 15 Jahre auf dem Kapitalmarkt. Zuvor managte er eine Brokerage-Abteilung, dies beinhaltete den Bereich finanzielle Sicherheit.

Dr. Koby Gutterman
Er ist Forscher und Leiter des prestigeträchtigen Qualifizierungsprogramms für Führungskräfte am „Kibbutzim College of Education, Technology & the Arts“. Darüber hinaus hat er Erfahrungen als Berater des israelischen Erziehungsministers. Koby Gutterman engagiert sich außerdem für die Bildung von Kindern und Jugendlichen zum Beispiel durch sein Engagement am „Israel Center for Educational Innovation“ (ICEI).

Dr. Miriam Rosman

Dr. Miriam Rosman ist Historikerin, Expertin für internationale Beziehungen, Autorin, Nachrichtensprecherin und Referentin. Sie hat einen Ph.D. Abschluss der Sorbonne Universität in der Fachrichtung Internationale Beziehungen und Geschichte. Ihre Spezialgebiete sind französische Beziehungen und Israel und  europäische Beziehungen im Allgemeinen.

Dr. Ori Katzin
Ori Katzin erforscht und evaluiert Bildungs-, Sozial- und Wohlfahrtsprogramme und ist Gründerin des Instituts für Evaluation “Amot Mida”. Sie erhielt ihren “Doktorin der Philosophie” an der Hebrew University in Jerusalem. Ebenso hat sie Abschlüsse in Sozialer Arbeit und Sozialfürsorge. 

Professor Avi Assor
Professor im Bildungsdepartment der Ben Gurion Universität und Researcher im Bereich der Humanwissenschaften. Er veröffentlichte zahlreiche Artikel, leitete akademische Arbeit und erhielt einige Forschungszuschüsse. Obwohl er ein großartiger Wissenschaftler ist, arbeitet er mit einer „bottom-up“-Perspektive: In den 90er Jahren gründete er die „Motivationsgruppe“. Wissenschaftler arbeiten an Schulen, um dort Eigenmotivation unter AdministratorInnen, LehrerInnen und SchülerInnen anzuregen.

Stella Karayoff
Geschäftsführerin des israelischen Zweigs des Forschungsunternehmens „TNS TeleSeker“. Ehemalige Leiterin der Forschung zu Marketingkommunikation und Marketingstrategie bei „Tnuva“ und der Forschungen für „Channel 10“.

 

Chen Arieli
ist die stellvertretende Vorsitzende von “The Aguda – The Israeli National LGBT Task Force“. In den letzten 20 Jahren engagierte sich Chen als Aktivistin im Bereich Feminismus und Menschenrechte. Die Rechte der Frau und eine gesunde Wahrnehmung des Körpers sind ihr dabei ein großes Anliegen. 

Ori Yardeni
International aktiver Filmproduzent und Produzent von 4D-Shows. Er startete ein internationales Projekt, um das Verhalten von Jugendlichen im Bezug auf Drogen, Alkohol, Auto fahren, Gewalt, etc. positiv zu verändern. Das Projekt wird von Forschungsinstituten begleitet und mit Unterstützung der Regierung, NGOs und Firmen durchgeführt.

 

Shlomi Ben-Porat
Direktor der Intel IT Infrastruktur Abteilung in Europa und Israel. Er arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren bei Intel und hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Abteilungsleiter der IT Intel. Seinen BA Abschluss in Industrial Engineering und Information Systems machte er an der Ben Gurion Universität. Seinen MBA Titel am „College of Management“ in Tel Aviv.

Gil’ad Gamrov-Shaked, Gründer
Gil’ad wurde 1962 im Kibbutz HaMa’apil geboren und wuchs dort auf. Er diente in der Armee während des Libanon-Krieges (1961) und studierte Jüdische Philosophie an der Hebräischen Universität. Gil’ad hat einen Abschluss in Wirtschaft und Management. 10 Jahre lang arbeitete er als politischer Berater in der israelischen Politik. Daneben hat Gil’ad ein Handelsunternehmen in Russland, wo er von 2003 bis 2008 lebte. Zurzeit lebt und arbeitet er in Stockholm, Schweden.

 

Der Prüfungsausschuss

Tomer Shani
Tomer Shani hat einen BA Abschluss in Rechtswissenschaften von der Universität in Cambridge in Großbritannien und erhielt seinen MA Abschluss an der Duke University in den Vereinigten Staaten. Er ist Partner in der Corporate and Securities Group in der internationalen Anwaltskanzlei Meitar Liquornik Geva Leschem Tal. Er vertritt private und öffentliche Technologieunternehmen, Risikokapitalfonds und Einzelunternehmer in einer Vielzahl von Geschäftstransaktionen, einschließlich Fusionen und Übernahmen, Risikokapitalinvestitionen, private Verschuldung und Eigenkapital, strategische Investitionen; Gemeinschaftsunternehmen, strategische Partnerschaft, Technologie-Lizenzierung und Vertrieb und Marketing. Tomer bietet außerdem Business-Beratung für nationale und internationale Kunden an. Vor seinem Eintritt bei Meitar war er in der M&A / Private Equity Gruppe von Gotshal & Manges LLP in New York. Als Teil seiner kostenlosen Arbeit vertrat er AsylbewerberInnen aus Tibet, die wegen ihrer politischen Ansichten verfolgt werden. Tomer lebt in Tel Aviv und ist in mehreren Wohltätig-keitsorganisationen aktiv.

Oz Segal
Oz Segal ist im dritten Jahr seines Studiums an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Rechnungswesen an der Universität Tel Aviv. Er arbeitet freiwillig in der Israeli Children Organization für die Unterstützung von Gastarbeitern. 2010 meldete er sich freiwillig als Finanzberater bei SOS Gewalt und ist seitdem Mitglied unseres Prüfungsausschusses.

Accessibility